Aktuelles

Letzte Ausfahrt Wilhelmsburg

Privatschnüffler Last erliegt bei seinem dritten Fall beinahe dem tödlichen Charme seiner Auftraggeberin und kommt bei der Aufklärung ihrer alten Familiengeschichten einer illegalen Giftgasaffäre auf die Spur.

 

Schwarze Hefte, Nr. 44
Hamburger Abendblatt 2002
64 Seiten | Gewicht: 70 g
ISBN-10: 3921305055

 

Product:
Letzte Ausfahrt Wilhelmsburg
Price:
3,00€
Shipping:
0,00€
Quantity:

 

zur Kasse >>

 

Rezensionen:
Die Autorin hat mich auch mit diesem Kurzkrimi überzeugt. Erneut machte ihr Hauptdarsteller eine gute Figur und schafft es, gänzlich ohne Schießeisen, einen spektakulären Fall zu lösen.
www.deutsche-krimi-autoren.de/hoelscher.htm

 

***

 

Birgit H. Hölscher erzählt eine spannende, atmosphärisch dichte Geschichte von Betrug, Liebe, Korruption, Missbrauch und skrupellosen Chemiebossen. Vor dem dramatischen Hintergrund gelingt es Birgit Hölscher, die Handlung mit humorvollen Fußnoten zu versehen. So entsteht eine Hamburger Kriminalgeschichte, die menschliche Schicksale stimmig verknüpft mit wirtschaftlichen Machtinteressen eines Industriekonzerns.
Hamburger Abendblatt

 

<< zurück zur Übersicht